Blumenkohl-Schnitzel mit Kartoffelbrei und Rote Bete Soße
🕑 Zubereitungszeit: 30 Minuten

Blumenkohl-Schnitzel mit Kartoffelbrei und Rote Bete Soße

Dieses vegane und histaminarme Blumenkohl-Schnitzel mit Kartoffelbrei und Rote Bete Soße bietet eine tolle Alternative zum klassischen Schnitzel. Einfach mal ausprobieren!

Zubereitung

Den Blumenkohl in Scheiben schneiden. Das Leinmehl und Wasser mit dem Kurkumapulver, Paprikapulver und Salz zu einer breiigen Masse vermengen. Dann die Blumekohlscheiben abwechselnd im „Ei-Ersatz“, Mehl und den Cornflakes wälzen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad für gute 25 Minuten backen. Parallel die Kartoffeln schälen und kochen, dann mit etwas Olivenöl und Hafermilch zu einem Brei stampfen. Für die Soße die Zwiebel und den Knoblauch in einem Topf mit Olivenöl kurz anbraten, dann die vorgekochte Rote Bete hinzufügen und mit etwas Wasser ablöschen. Für gute 2-3 Minuten köcheln lassen, dann mit Salz und Oregano würzen und pürieren. Alles anrichten und genießen. Mit Petersilie verfeinern.

Unser Tipp

Für eine fructosearme Variante kannst du z.B. Kürbis für die Soße verwenden.
Bitte hier auf Zwiebel und Knoblauch verzichten.

 

Generelle Anmerkung

Wir halten uns bei allen Zutaten an die SIGHI-Liste. Die hier verwendeten Zutaten gehören überwiegend der Kategorie 0 an, das heisst "histaminarm“. Manchmal verwenden wir aber auch Zutaten der Kategorie 1, das heisst zum Beispiel: "Verträglichkeit bei einer Histamin-Intoleranz nicht geklärt", "in größeren Mengen unverträglich" oder "gilt als Histamin-Liberator". Hier muss wie immer die individuelle Toleranzgrenze vorsichtig ausgetestet werden, deshalb markieren wir alle Zutaten dieser Kategorie mit (1) und alle, die als histaminreich gelten, mit (2).
Zutaten für 2 Portionen
Für die Schnitzel
  • 1/2 Blumenkohl
  • 100  g Maniokmehl oder Reismehl
  • 100  g Cornflakes
  • 2 EL Leinmehl
  • 20 ml Wasser
  • 1/2 TL Kurkumapulver
  • 1/2 TL Paprika, edelsüß
  • 1/2 Prise Salz
  • 3  EL Bratolivenöl
Für den Kartoffelbrei
  • 8 Kartoffeln
  • 3 EL Olivenöl
  • 50 ml Hafermilch (1)
  • Salz
Für die Soße:
  • 2 vorgekochte Rote Bete (wenn verträglich)
  • 1 Zwiebel (1)
  • 2 Knoblauchzehen (1)
  • Bratolivenöl
  • 250 ml Wasser
  • Oregano
  • Salz
  • Petersilie zum Dekorieren