Kokosmakronen
🕑 Zubereitungszeit: 15 Minuten

Kokosmakronen

Diese histaminarmen Kokosmakronen bieten den perfekten Snack für alle, die es gerne süß, aber low-Carb mögen.

Zubereitung

Alle Zutaten vermischen, zu kleinen Kugeln formen und für ca 10-15 Minuten bei 180 Grad im vorgeheizten Ofen backen, bis die Kokosmakronen schön knusprig braun sind.

Unser Tipp

Diese süßen Leckerereien kann man auch super mitnehmen und unterwegs genießen. Weitere histaminarme Weihnachtsrezepte findest du in unserem ANTI-HISTAMIN-WEIHNACHTS-SPECIAL.

Generelle Anmerkung

Wir halten uns bei allen Zutaten an die SIGHI-Liste. Die hier verwendeten Zutaten gehören überwiegend der Kategorie 0 an, das heisst "histaminarm“. Manchmal verwenden wir aber auch Zutaten der Kategorie 1, das heisst zum Beispiel: "Verträglichkeit bei einer Histamin-Intoleranz nicht geklärt", "in größeren Mengen unverträglich" oder "gilt als Histamin-Liberator". Hier muss wie immer die individuelle Toleranzgrenze vorsichtig ausgetestet werden, deshalb markieren wir alle Zutaten dieser Kategorie mit (1) und alle, die als histaminreich gelten, mit (2).
Zutaten für 1 Portionen
  • 100g  Kokosraspel
  • 2 EL Kokosmehl
  • 3 EL Kokosöl
  • 3 EL Ahornsirup⠀