Müsli White Chocolate-Cookies
🕑 Zubereitungszeit: 20 Minuten

Müsli White Chocolate-Cookies

Wer liebt es nicht? Den Duft frisch gebackener Kekse! Diese histaminarmen Müsli White Chocolate-Cookies duften nicht nur herrlich, sie sind auch super knusprig und schnell zubereitet.

Zubereitung

Das Müsli, Kürbiskernmus, Ahornsirup und Kokosöl zu einem klebrigen Teig kneten. Die Kakaobutter-Nibs dazugeben und vorsichtig kneten. Die Hände mit etwas Wasser anfeuchten und aus dem Teig Kleine, ca. 1 cm dicke Cookies formen und auf ein Backblech legen. Bei 180 Grad Ober-/Unterhitze ca. 15 Min. backen. Die Cookies vor dem Servieren abkühlen lassen, damit sie schön knusprig werden.

Unser Tipp

Du kannst die Cookies auch mit Mandelmus oder Pistazienmus zubereiten.

HistaMüsli White Chocolate-Cookies

Generelle Anmerkung

Wir halten uns bei allen Zutaten an die SIGHI-Liste. Die hier verwendeten Zutaten gehören überwiegend der Kategorie 0 an, das heisst "histaminarm“. Manchmal verwenden wir aber auch Zutaten der Kategorie 1, das heisst zum Beispiel: "Verträglichkeit bei einer Histamin-Intoleranz nicht geklärt", "in größeren Mengen unverträglich" oder "gilt als Histamin-Liberator". Hier muss wie immer die individuelle Toleranzgrenze vorsichtig ausgetestet werden, deshalb markieren wir alle Zutaten dieser Kategorie mit (1) und alle, die als histaminreich gelten, mit (2).
Zutaten für 20 Portionen
  • 1 Packung histaminarmes Müsli (ca. 425g)
  • 8 EL Kürbiskernmus
  • 12 EL Ahornsirup
  • 4 EL Kokosöl
  • 50g Kakaobutter-Nibs

Teile das Rezept mit deinen Freunden

0
    0
    Dein Warenkorb
    Du hast noch nichts in deinem Warenkorb.