Gemüsepfanne mit Hühnchen
Dieses Rezept ist: fructosearm, glutenfrei, histaminarm
🕑 Zubereitungszeit: 15 Minuten

Gemüsepfanne mit Hühnchen

Diese histaminarme Gemüsepfanne mit Hühnerbrust ist schnell zubereitet und einfach immer lecker!

Zubereitung

Die Hühnerbrust mit Wasser abwaschen und trockentupfen, dann in einer Pfanne mit Olivenöl und den Champignons anbraten. Mit der Sahne aufgiessen, den kleingeschnittenen Brokkoli und Blumenkohl dazu. Mit Kurkuma, Fenchelsamen, Kümmel und Salz würzen und bei geschlossenem Deckel für ca. 10 Minuten dünsten. Mit geriebenem Mozzarella und frischem Koriander anrichten und genießen.

Unser Tipp

Du kannst hierfür auch z.B. Spitzkohl, Zucchini und Kartoffeln verwenden, diese sind auch fructosearm.

Weitere leckere histaminarme Rezepte findest du in unserem Onlinekurs „HistaPower-Kur – Histamin-Intoleranz erkennen und ganzheitlich behandeln“.

Generelle Anmerkung

Wir halten uns bei allen Zutaten an die SIGHI-Liste. Die hier verwendeten Zutaten gehören überwiegend der Kategorie 0 an, das heisst "histaminarm“. Manchmal verwenden wir aber auch Zutaten der Kategorie 1, das heisst zum Beispiel: "Verträglichkeit bei einer Histamin-Intoleranz nicht geklärt", "in größeren Mengen unverträglich" oder "gilt als Histamin-Liberator". Hier muss wie immer die individuelle Toleranzgrenze vorsichtig ausgetestet werden, deshalb markieren wir alle Zutaten dieser Kategorie mit (1) und alle, die als histaminreich gelten, mit (2).
Zutaten für 2 Portionen
  • 1/2 Brokkoli
  • 1/2 Blumenkohl
  • 1 Hühnerbrust (Bio)
  • 6 Champignons
  • 1 Becher Sahne
  • 1/2 TL Fenchelsamen
  • 1 TL Kurkuma
  • 1/4 TL Kümmel
  • geriebener Mozzarella
  • Frischer Koriander
  • Bratolivenöl
  • Steinsalz