DarmFit Fladenbrot
🕑 Zubereitungszeit: 30 Minuten

DarmFit Fladenbrot

Unser histaminarmes DarmFit Fladenbrot steckt voller Vitamine, Mineralien, Omega 3 Fettsäuren und Ballaststoffe, die die Darmgesundheit fördern. Dazu ist es 100% vegan und low-carb. Perfekt also für alle, die gerne ein sättigendes histaminarmes Frühstück genießen – und dabei noch etwas Gutes für sich tun wollen.

Zubereitung

Die Zutaten vermengen, kurz quellen lassen und dann die Hände mit etwas Wasser befeuchten und aus dem Teig vier Fladen formen . Du kannst sie dann auf dem Backpapier /Backblech auch zusätzlich noch etwas platt drücken. Dann für etwa 25 MInuten bei 190 Grad im vorgeheizten Ofen backen.

Die DarmFit Fladenbrote hier sind wie folgt belegt:
1. Haferfrischkäse, Moringa-Salz und Basilikum
2. Tahin (1) und Brombeermarmelade (mit Fruchtzucker)

Unser Tipp

Du kannst z.B. auch noch Mandeln (1), Chiasamen oder Kürbiskerne hinzufügen. Und ganz wichtig: Bitte nicht vergessen, viel Wasser zu trinken, da die Zutaten sehr stark quellen können :).

Generelle Anmerkung

Wir halten uns bei allen Zutaten an die SIGHI-Liste. Die hier verwendeten Zutaten gehören überwiegend der Kategorie 0 an, das heisst "histaminarm“. Manchmal verwenden wir aber auch Zutaten der Kategorie 1, das heisst zum Beispiel: "Verträglichkeit bei einer Histamin-Intoleranz nicht geklärt", "in größeren Mengen unverträglich" oder "gilt als Histamin-Liberator". Hier muss wie immer die individuelle Toleranzgrenze vorsichtig ausgetestet werden, deshalb markieren wir alle Zutaten dieser Kategorie mit (1) und alle, die als histaminreich gelten, mit (2).
Zutaten für 2 Portionen

Für das Brot:

  • 6 EL Kokosmehl
  • 4 EL Flohsamenschalen
  • 4 EL Leinsamenmehl
  • 2 EL Hanfmehl
  • 1 TL Steinsalz
  • 4 EL Bratolivenöl
  • 300 ml Wasser

Für den Belag:

  • Haferfrischkäse
  • Moringa-Salz
  • Basilikum
  • Tahin (1)
  • Brombeermarmelade